Annahme von Holzabfällen

Jeden Montag von 9.30 – 11.30 Uhr.

Abgabe bei der Heizzentrale der Holzwärme Grindelwald, Endweg 75, Grindelwald.
An Festtagen und während den Sommerferien ist die Annahme geschlossen.

Kostenlose Annahme von folgendem Material in Kleinmengen:

  • Abfälle aus der Holzverarbeitung
  • Naturbelassenes Holz
  • Holzverpackungen und Paletten aus Vollholz oder Holzwerkstoffen
  • Bauholz
  • Unbehandeltes oder nur leicht behandeltes Altholz aus Abbrüchen

Kleinmengen: max. ½  Ster, was ca. 200 kg Holz entspricht.
Angenommen werden Einzelstücke von max. 1 m Länge und einem Durchmesser von max. 25 cm.

Eine Liste von brennbaren Abfällen, die nicht angenommen werden können sowie weitere Informationen zur Holzannahme finden Sie im Annahmereglement Holzabfälle 2013

Nicht erlaubt

  • Kunststoffe aller Art
  • Aluminium
  • Imprägniertes Holz, Telefonstangen, Bahnschwellen
  • Nägel länger als 80 mm, Beschläge
  • vermodertes, angefaultes Holz
  • Beschichtetes Holz

 

Kontakt

Holzwärme Grindelwald AG
Endweg 75
3818 Grindelwald
Tel: 058 477 56 56

 

Kontakt bei tech. Störungen

24h Pikett: 058 477 83 43

Jungfrau Klima-CO2Operation

Jungfrau Klima-CO2Operation